Die Katzenklasse stellt sich vor


Kater Max, unser Klassentier, mit Mäxchen
Wir sind fünfundzwanzig Kinder. Zwölf Mädchen und dreizehn Jungs. Wir gehören zum grünen Team. Unsere Oberkatze heißt Herr Rank.

Wir sind gemischt von Stufe eins bis vier. Das heißt, die Stufen Eins, Zwei, Drei und Vier sind in einer Klasse. Das Lernen hier ist kunterbunt.

Wir verabschieden jedes Jahr Vierties und jedes Jahr bekommen wir neue Ersties. Man kommt jedes Jahr in eine höhere Stufe. Die Viertklässler kriegen Patenkinder. Das heißt, die Vierten sind Paten und haben die Aufgabe auf die Patenkinder aufzupassen. Die Paten sind sehr hilfsbereit. Wir halten zusammen.

Es gibt für jede Stufe auch Stufenunterricht. Der findet nach der vierten Stunde statt. Jede Stufe geht in einen extra Klassenraum und lernt mit allen Schülern des Grünen Teams. In der zweiten und vierten Stufe haben wir zum Beispiel Schwimmunterricht.

Wir haben Klassentiere. Natürlich nicht echte, sondern Stofftiere. Sie heißen Max und Mäxchen. Jedes Kind darf Max und Mäxchen mal mit nach Hause nehmen.

Jeden Morgen kommen wir in den Kreis, wenn die Musik läuft. Wenn alle da sind, machen wir Komponistenraten. Wir hören ein Musikstück und müssen den Komponisten erraten. Wir machen auch viel Musik.

Im Kreis erfahren wir auch, was wir an dem Tag machen.

Es gibt Pläne, in denen die Kinder sehen, was sie als nächstes erledigen müssen. Die Katzenklasse ist eine sehr schöne Klasse und man lernt viel und gut. In der Pause kann man Fußball, Fangen und noch viel mehr spielen. Wenn Kinder Geburtstag haben, feiern wir mit ihnen.

Wir fahren auch auf Klassenfahrt. Oft nach Hauset und letztes Jahr sind wir mit dem ganzen Grünen Team in die Jugendherberge gefahren.

Jedes Jahr machen wir eine Lesenacht. Dann spielen wir viel draußen und lesen viele Bücher. Abends liest Herr Rank, unser Klassenlehrer immer etwas vor.

Zu Weihnachten veranstalten wir eine Weihnachtsfeier, auf der jeder etwas auf seinem Instrument vorspielen darf und wir führen Sketche auf. In jedem Jahr wichteln wir.

Im letzten Jahr haben wir auch noch ein Theaterstück aufgeführt. Es hieß Pippi Langstrumpf.

Wir haben viel Spaß.

Verfasst von den Kindern der Katzenklasse.

Fotos: